Gießerweg 6, 38855 Wernigerode info@wsvrotweiss-tischtennis.de
Nachwuchs

Es war ein Experiment, doch das Experiment ging voll auf. Der Kreisjugendwart des Harzkreises, Jörg Schmidt aus Wernigerode, hatte zusammen mit den Nachwuchstrainern Falk Fähsing und Mirko Moßmann zum Projektauftakt „Trainingscamp Harz““ nach Wernigerode in die Bunte Stadt in den Harz eingeladen. Dieser Einladung waren insgesamt 20 Kinder aus vielen Vereinen des Harzkreises gefolgt. Als Verstärkung waren auch einige Kinder aus dem Stützpunkt Biederitz eingeladen, die diese natürlich gern annahmen.

Nach einer kurzen Ansprache und einigen erklärenden Worten zum Aufbau des Projektes sowie Vorstellung des Trainerteams und der Trainingsplans wurde mit großem Eifer an der Erfüllung der gestellten Aufgaben gearbeitet. Los ging es mit Aufschlagtraining sowie der Differenzierung in kurze und lange Aufschläge. Neben einer tiefen Grundposition wurden auch Grundtechniken und Laufformen erklärt, gezeigt und natürlich auch gleich versucht und umgesetzt. Als praktisch erwies sich die Aufteilung in zwei Gruppen, welche unter Leitung des WSV-Trainerteams erst die Grundlagen am Balleimer ausprobierten und dann in einem intensiven Gruppentraining das Gelernte ausprobierten.

Nach einer Stärkung durch einen örtlichen Lieferdienst schloss sich die zweite Trainingseinheit nach dem Muster der ersten mit getauschten Rollen an, so das alle Spielerinnen und Spieler in den Genuss des Balleimertrainings und des Gruppentrainings kamen. Eine Runde Doppel mit Spaß Charakter beendete den Trainingstag.

Das Trainerteam bedankt sich bei allen Teilnehmern für die intensive Mitarbeit und bei den Vereinstrainern für deren aktive Mitarbeit. Und der positiven Resonanz aller ist zu entnehmen, dass diese Veranstaltung eine Fortsetzung verdient hat. Diese soll auch stattfinden, entsprechende Planungen sind bereits angelaufen. Auch eine langfristige Unterstützung des Projektes durch den TTVSA ist angedacht und ist bereits in Arbeit.

Quelle: www.ttvsa.de

Seite 2 von 16

Spielstätte

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.